Rechtsschutz des dbb – ein besonderer Service

Für schnelle und kompetente Hilfe bei Rechtsauskünften im Zusammenhang mit der beruflichen oder gewerkschaftlichen Tätigkeit unserer Mitglieder stehen neben den Rechtsberatern der Fachgewerkschaften, der Justitiar des dbb saar und das dbb - Dienstleistungszentrum Südwest in Mannheim zur Verfügung.

Rechtsschutz kann generell nur über Ihre Fachgewerkschaft beantragt werden. Das weitere Rechtsschutzverfahren regelt die Rechtsschutzordnung des dbb.

Beratungsrechtsschutz
Beratungsrechtsschutz bedeutet, wir erteilen Ihnen mündliche oder schriftliche Auskünfte oder erstellen kurze Rechtsgutachten.
Verfahrensrechtsschutz
Im Verfahrensrechtsschutz vertreten wir Sie rechtlich in einem gerichtlichen oder außergerichtlichen Verfahren. Dies umfasst die Vertretung in einem schriftlichen Vorverfahren als auch die sich hieran anschließende gerichtliche Geltendmachung Ihres Anspruchs.
Besoldungstabellen
dbb magazin
Seminare
Sterbegeldversicherung
Ruhegehalt

 

Bildquellen:
Bild oben (Saarschleife): Rosel Eckstein / pixelio.de
Leitlinien: Gerd Altmann/pixelio.de
Satzung: Thorben Wengert/pixelio.de
Seminare: Rainer Sturm/pixelio.de
Mitgliedsgewerkschaften/ -verbände: Gerd Altmann/pixelio.de
Ruhegehalt: Frank Radel/pixelio.de
Sterbegeldversicherung: Harald Sauerbier/pixelio.de
Rechtsschutz: Koserowsky Carola, MEV-Verlag GmbH
Senioren: Eckart Seidl, MEV-Verlag GmbH