12. Oktober 2017

Thema „Nachwuchsgewinnung im technischen Dienst“

Spitzengespräch mit dem Minister für Umwelt und Verbraucherschutz

Im Rahmen der Gespräche „Zukunftssichere Landesverwaltung“ zwischen Landesregierung und den gewerkschaftlichen Spitzenorganisationen haben Vertreter des dbb und der Minister für Umwelt und Verbraucherschutz die zunehmenden Probleme bei der Nachwuchsgewinnung im Bereich des gehobenen und höheren technischen Dienstes in den technischen Verwaltungen des Saarlandes erörtert. Im Geschäftsbereich des Ministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz sind mit Abstand die meisten Ingenieure im Landesdienst beschäftigt (z. B. beim Landesamt für Umwelt und Arbeitsschutz, beim Landesamt für Verbraucherschutz, beim Landesamt für Vermessung, Geoinformation und Landentwicklung oder auch in den Fachabteilungen des Ministeriums selbst).
20. September 2017

Gespräche „Zukunftssichere Landesverwaltung“ fortgesetzt

Der seit 2012 geführte saarländische Dialog zwischen der Landesregierung und den gewerkschaftlichen Spitzenorganisationen des öffentlichen Dienstes sowie die vereinbarten Ziele zur „Zukunftssicheren Landesverwaltung“ zur Überwindung der Haushaltsnotlage des Landes werden im gegenseitigen Interesse mit konkreten Ergebnissen weiterentwickelt. Hierzu hatte der dbb bereits im Juni seine Leitlinien zur Weiterentwicklung der Gespräche mit der Landesregierung eingebracht. Dabei hat für den dbb insbesondere die Sicherung der Zukunftsfähigkeit der öffentlichen Verwaltung im Saarland Vorrang. Aus Sicht des dbb bleibt der von der Landesregierung im Koalitionsvertrag korrigierte Abbau von bis zu 2.000 Stellen (anstatt 2.400 Stellen) bis 2022, um den Haushalt nachhaltig zu entlasten, weiterhin ein schwieriger Umsetzungsprozess.

dbb Nachrichten aus Berlin

15. September 2017

Landesfrauenkongress 2017: Sabine Meier als Vorsitzende wiedergewählt

dbb Landeschef Ewald Linn: Gespräche mit der Landesregierung sollen weiterentwickelt werden

Landesfrauenkongress 2017Auf dem 5. Landesfrauenkongress am 14. September in Saarbrücken wurde Sabine MEIER (DStG) als Vorsitzende der dbb-Landesfrauenvertretung in ihrem Amt bestätigt. Die weiteren Wahlen der Geschäftsführung: Doreen Wolff-Steinmann (DStG), Claudia Bohr (SLLV), Vanessa Brechtel (DStG), Gabi Wollscheid (BSJ), Dr. Claudia Wiotte-Franz (DBSH) und Andrea Thielen-Sträßer (SPhV). Die Delegierten verabschiedeten neben zahlreichen Anträgen auch Entschließungen zu den Themen „Mehr Frauen in Führungspositionen (Quote)“ und „Vereinbarkeit von Familie und Karriere im Beruf“.
Besoldungstabellen
Broschüren und Materialien
Themen von A bis Z
dbb saar Rechtsschutz
facebook

 

Bildquellen:
Bild oben (Saarschleife): Rosel Eckstein / pixelio.de
Leitlinien: Gerd Altmann/pixelio.de
Satzung: Thorben Wengert/pixelio.de
Seminare: Rainer Sturm/pixelio.de
Mitgliedsgewerkschaften/ -verbände: Gerd Altmann/pixelio.de
Ruhegehalt: Frank Radel/pixelio.de
Sterbegeldversicherung: Harald Sauerbier/pixelio.de
Rechtsschutz: Koserowsky Carola, MEV-Verlag GmbH
Senioren: Eckart Seidl, MEV-Verlag GmbH